www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Letzter Rollout von Space Shuttle Discovery

Letzter Rollout von Space Shuttle Discovery

Große Version: 733*1100 Pixel; 422 KB

Copyright: NASA, Frankie Martin

Auf dem Foto sieht man das Space Shuttle Discovery auf dem Weg zur Startrampe LC-39A des Kennedy Space Center. Der Crawler mit der mobilen Startplattform, eines der größten Kraftfahrzeuge der Welt, benötigt für die 5,44 Kilometer (3,4 Meilen) lange Strecke vom Vehicle Assembly Building zur Startrampe 39A ca. sechs Stunden. Die letzten Vorbereitungen zur Mission STS-133 zur Internationalen Raumstation (ISS) erfolgen auf der Startrampe. Der Start ist für den 1. November 2010 vorgesehen (Stand: 25.9.2010). Man beachte als Größenmaßstab den PKW und die Person auf dem Erdboden vor dem Crawler.

Es war der letzte sog. Rollout der Discovery in der Nacht zum 21. September 2010 (MESZ): Die Mission STS-133 ist der letzte Einsatz des Space Shuttle Discovery. Im Frühjahr 2011 wird das Shuttle-Programm eingestellt.

Hier geht es zur Galerie.