www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Exoplaneten-System HR 8799

Exoplaneten-System HR 8799

Große Version: 2000*821 Pixel; 298 KB

Copyright: NASA, ESA, STScI, R. Soummer

1998 fotografierte das Hubble-Weltraumteleskop den Stern HR 8799 mit dem Hubble's Near Infrared Camera and Multi-Object Spectrometer (NICMOS). Das linke Bild zeigt das Originalbild, in dem der Stern mit einem sog. Koronographen abgedeckt wurde, um das Sternenlicht auszublenden. Die Lichtdämpfung reichte jedoch noch nicht aus, um Planeten um den Stern sichtbar zu machen.

Im mittleren Bild wurde mit Hilfe spezieller Software gestreutes Sternlicht heraus gefiltert, so dass drei Planeten sichtbar wurden. Die Planetenpositionen stimmen mit erdgebundenen Beobachtungen aus den Jahren 2007 und 2008 überein.

Das rechte Bild zeigt ein Schema des Planetensystems mit der Neptunbahn um die Sonne im gleichen Maßstab. Die Punkte, die die Planeten darstellen, sind nicht maßstabsgerecht. Die Planeten b, c und d wurden mit Hubble und erdgebundenen Teleskopen und Planet e nur mit erdgebundenen Beobachtungen entdeckt. Die Orbits sind in der Grafik eiförmig, da wir von der Erde aus in einem schrägen Winkel auf das System blicken, das etwa so groß wie unser Sonnensystem ist.

Hier geht es zur Galerie.