www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Jupitermond Io

Io in Echtfarben

Große Version: 2796*2796 Pixel; 772 KB

Copyright: Galileo Project, JPL, NASA

Die Jupiter-Sonde Galileo der NASA nahm dieses Echtfarbbild von Jupitermond Io im Juli 1999 auf. Man erkennt die Dominanz gelb-oranger Farbtöne. Der Grund hierfür ist intensiver Vulkanismus mit geschmolzenen silikathaltigen Gesteinen und Schwefel.

Io erfährt aufgrund seiner Nähe zu Jupiter (mittlerer Abstannd 421.800 Kilometer) starke Gezeiten-Wechselwirkungen. Diese bewirken, dass das Innere von Io regelrecht durchgeknetet und aufgrund der hierbei entstehenden Wärme aufgeschmolzen wird.

Io ist deshalb der mit Abstand vulkanisch aktivste Körper im Sonnensystem.

Hier geht es zur Galerie.