www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Protoplanetare Scheiben in M42

Protoplanetare Scheiben in M42

Große Version: 600*715 Pixel; 44,5 KB

Copyright: NASA, ESA, STScI

Das Bildmosaik zeigt Aufnahmen des Orionnebels M42 in 1500 Lichtjahren Entfernung vom Weltraumteleskop Hubble, die in einem Zeitraum von Januar 1994 bis März 1995 entstanden. Man erkennt protoplanetare Scheiben, in denen sich neue Planetensysteme bilden. Die im sichtbaren Licht gewonnenen Bilddaten zeigen dunkle protoplanetare Scheiben, die sich um junge, ca. eine Million Jahre alte Sterne gebildet haben. Diese Scheiben bestehen zu 99 % aus Gas und nur ein Prozent aus Staub. Sie haben den zwei- bis achtfachen Durchmessers unseres Planetensystems, und die Bildbreite beträgt jeweils 2,57 Milliarden Kilometer.

Hier geht es zur Galerie.