www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Eisenmeteorit auf Mars

Eisenmeteorit auf Mars

Große Version: 2000*958 Pixel; 756 KB

Copyright: NASA/JPL-Caltech/LANL/CNES/IRAP/LPGNantes/CNRS/IAS/MSSS

Marsrover Curiosity fotografierte diesen ca. zwei Meter langen Eisenmeteorit am 25. Mai 2014.

Eisenmeteorite stammen aus dem Inneren eines großen, differenzierten Asteroiden, der bei einer Kollision mit einem anderen Körper zertrümmert wurde.

Die Marsrover Spirit, Opportunity und Curiosity fanden bereits diverse Meteoriten auf Mars: An seiner Oberfläche hat die Atmosphäre eine Dichte, die der der Erde in etwa 30 Kilometer Höhe entspricht. Auf Mars erreichen also auch Meteoriten die Oberfläche, die auf der Erde in der Hochatmosphäre verglühen.

Ein Meteorit dieses Ausmaßes hätte auf der Erde lokale Schäden anrichten können.

Eisenmeteorite machen etwa zehn Prozent des gesamten Meteoritenmaterials aus, werden jedoch wesenrtlich öfter gefunden als Steinmeteoriten: Steinmeteoriten zerplatzen oft beim Aufprall und sind bedeutend anfälliger für Verwitterung: Sie lassen sich nur anhand ihrer tiefschwarzen Schmelzkruste identifizieren. Ist diese zerstört, ist eine Identifikation im Gelände so gut wie ausgeschlossen.

Hier geht es zur Galerie.