www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Der Mond im 102 mm f/5-Refraktor

Der Mond im 102mm f/5-Refraktor (von Korbinian Heel)

Große Version: 1481*1684 Pixel; 754 kb

Copyright: Korbinian Heel

Diese Mondaufnahme entstand am 5.12.2011 mit einem achromatischen Refraktor mit 102 mm Öffnung und 500 mm Brennweite. Solche lichstarke Achromaten sind allgemein für die Mond- und Planetenbeobachtung ungeeignet, da sie bauartbedingt einen sehr starken Farbfehler aufweisen. Der Fotograf setzte einen IR-Cutfilter und ein Grünfilter ein. Auf diese Weise wurden die Wellenlängen, die die Optik nicht zusammen mit dem grünen Bereich des Lichts fokussiert, blockiert. Das Ergebnis ist ein gestochen scharfes Bild des Mondes. Als Kamera diesnte eine ALCCD5v.

Dieses spektakuläre Foto beweist eindrucksvoll, dass auch mit einem vergleichsweise kleinen Teleskop exzellente Ergebnisse möglich sind.

Hier geht es zur Galerie.