www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Mondschatten der
Sonnenfinsternis vom 20./21. Mai 2012

Mondschatten der Sonnenfinsternis vom 20./21. Mai 2012

Große Version: 1106*1106 Pixel; 696 KB

Copyright: NASA, Goddard Spece Flight Center, Arizona State University

Während der ringförmigen Sonnenfinsternis vom 20./21. Mai wurde die LROC-Kamera der NASA-Mondmissionn Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) auf die Erde gerichtet. Eine von vier Aufnahmen zeigt den Schatten des Mondes über den Aleuten südlich von Alaska.

Bei einer ringförmigen Sonnenfinsternis befindet sich der Mond auf seiner ellipischen Umlaufbahn um die Erde weit von der Erde entfernt, so dass die Spitze des Kernschattens nicht die Erde berühren kann. Es handelt sich also um eine besondere Erscheinungsform einer partiellen Sonnenfinsternis, auf der Erde befindet sich ein Halbschatten-Fleck des Mondes.

Hier geht es zur Galerie.