www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Galaxiengruppe NGC 5679

Galaxiengruppe NGC 5679

Große Version: 3000*2400 Pixel; 600 KB

Copyright: NASA, ESA, M. Livio und das Hubble Heritage-Team

NGC 5679 (Arp 274) ist eine Gruppe aus drei Galaxien im Sternbild Jungfrau in ca. 400 Millionen Lichtjahren Entfernung. Die Galaxien überlappen sich scheinbar, dennoch haben sie vermutlich verschiedene Entfernungen, da die Spiralstruktur der beiden großen Galaxien nahezu intakt ist und keine Verzerrungen aufweist, die auf eine gravitative Wechselwirkung hindeuten würden.

Die Galaxie ganz links im Bild ist sehr kompakt aufgebaut und zeigt Hinweise auf Sternentstehung. Die mittlere Galaxie hat ebenfalls eine hohe Sernentstehungsrate: Beide weisen helle, blaue Knoten auf, die aus blauen, jungen Sternen bestehen. Solche Galaxien werden als „Starburst-Galaxien“ bezeichnet. Ein weiterer Hinweis hierfür sind die vielen Sternentstehungsgebiete, die in den beiden Welteninseln als kleine, lachsfarbene Nebel zu erkennen sind.

Die mittlere Galaxie weist nahe des Kerns Ansätze einer Balkenstruktur auf. In allen drei Galaxien wird das Zentrum aus gelben bis rötlichen, älteren Sternen gebildet. Entlang der Spiralarme erkennt man Ansammlungen aus dunklem, interstellarem Staub.

Die Aufnahme entstand im April 2009 mit Hilfe von Filtern für für blaues und sichtbares Licht sowie für den Ultraviolett- und H-Alpha-Wellenlängenbereich.

Hier geht es zur Galerie.