www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Nordamerika-Nebel
(NGC 7000) im Infrarotlicht

Nordamerika-Nebel (NGC 7000) im Infrarotlicht

Große Version: 2900*2900 Pixel; 2,28 MB

Copyright: NASA, JPL-Caltech

Auf dem Bild sieht man den Nordamerikanebel (NGC 7000), einen ca. 2500 Lichtjahre entfernten Emissionsnebel im Sternbild Schwan, im Infrarotlicht des Spitzer-Weltraumteleskops. Das Bildzentrum ist der Bereich, der auf Fotos im sichtbaren Licht aufgrund von interstellarem Staub dunkel erscheint und den Golf von Mexiko repräsentiert. Hier erscheint nahezu das gesamte Bildfeld von Nebeln durchsetzt, da Infrarotlicht den Staub, mit Ausnahme der dichtesten Staubknoten, durchdringt.

Man erkennt auf diese Weise zahlreiche junge, blaue Sterne. Ihr Licht wird im sichtbaren Bereich vom Staub geschluckt und sind deshalb auf herkömmlichen Fotografien nicht sichtbar.

Hier geht es zur Galerie.