www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Sirius A und B

Sirius A und B

keine höhere Auflösung vorhanden.

Copyright: NASA, ESA, H. Bond (STScI) und M. Barstow (University of Leicester)

Diese Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops zeigt, dass Sirius, der hellste Stern des Nachthimmels in 8,6 Lichtjahren Entfernung, ein Doppelstern ist. Die Hauptkomponente, Sirius A, ist ein Riesenstern mit 2,12-facher Sonnenmasse und 1,7-fachem Sonnendurchmesser. Er leuchtet 25 mal heller als unsere Sonne aus gleicher Entfernung betrachtet.

Der kleine Begleiter links unterhalb von Sirius A, Sirius B, ist ein weißer Zwergstern. Er hat eine 0,98-fache Sonnenmasse und ist etwa so groß wie die Erde. Hier ist ein sonnenähnlicher Stern am Ende seines Lebens kollabiert. Sirius B umkreist wie die Hauptkomponente auf einer elliptischen Bahn alle 50,052 Jahre den gemeinsamen Schwerpunkt des Systems.

Hier geht es zur Galerie.