www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Sonnenfinsternisse aus der
Sicht vom Solar Dynamics Observatory

Sonnenfinsternisse vom Solar Dynamics Observatory

Keine höhere Auflösung vorhanden.

Copyright: NASA, SDO

Am 2. März 2013 wurde die Sonne aus der Sicht des Solar Dynamics Observatory (SDO) der NASA von seiner Erdumlaufbahn aus am gleichen Tag sowohl von der Erde als auch vom Mond verfinstert. Das linke Bild zeigt die partielle Sonnenfinsternis durch die Erde, das recht Bild die Sonnenfinsternis vom Mond, wie wir sie auch von der Erde aus sehen können.

Der Rand der Erde erscheint fast wie eine gerade Linie, da unser Heimatplanet aus dem SDO-Orbit sehr groß erscheint. Bei der Finsternis durch den Mond erfolgt aufgrund der großen Entfernung des Mondes von der Erde bei den Größenverhältnissen keine Veränderung gegenüber einem Betrachter von der Erde aus.

Im Gegensatz zum atmosphärelosen Mondrand erscheint der Rand der Erde auf der Sonne diffus. Hier macht sich die dichte, nach aussen hin dünner werdende Atmosphäre der Erde bemerkbar. Den gleichen Effekt beobachtet man bei einer Mondfinsternis: Der Kernschattenrand der Erde ist hierbei nie ganz scharf.

Hier geht es zur Galerie.